Naturgeister erleben

                Teil IV der Ausbildung                           in schamanischer Heilkunst

nach alter schamanischer Tradition wird die gesamte Natur als belebt und beseelt empfunden.

 

 Im Seminarabschnitt „Naturgeister erleben“ wenden wir dieses Wissen an und werden unsere Beziehung zur Natur erweitern und vertiefen.

 

Wir treten mit den Geistern der Mittleren Welt in direkten Kontakt  – also mit Steinen, Pflanzen und Tieren

Wir gehen auf die Suche nach Trollen, Elfen, Gnomen und Zwergen, werden sie kennenlernen, von ihrem Leben erfahren und ihre Botschaften für uns Menschen empfangen.

 

Ebenso werden wir mit den Elementar-Geistern, die an Feuer, Wasser, Luft und Erde gebunden sind, Kontakt aufnehmen, ihre Kraft ergründen und ihre Bedeutung für die Natur erforschen.

Und wir werden eine Heilungszeremonie für unsere Erdenmutter durchführen.

 

Es erwartet uns ein Wochenende in der Natur, an dem wir mit allen Sinnen die Existenz der Naturgeister aufspüren und erfahrbar machen werden.

 

Auch das Thema Orakeln und schamanische Divinationstechniken wenden wir an, um einen tieferen Einblick in unsere Themen oder die Zukunft zu bekommen.

 

                                             Kosten:

                              290 € Seminargebühr

     140 € ant. Raummiete/ Übernachtung/Verpflegung

 

                                           Datum: 

                               12.08. - 14.08.2022

 

                                            Ort:

                          Beuerhof, Üxheim (Eifel)

 

                                                           

                      

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Inge Mausberg