Ausbildung in Schamanischer Heilkunst

Die Ausbildung in Schamanischer Heilkunst umfasst fünf Seminarabschnitte, die jeweils in kleinen Gruppen durchgeführt werden.

 

 

Modul I

Erwecken der Schamanenkraft

Sie lernen die schamanischen Welten kennen, Ihr Krafttier und weitere Verbündete und führen erste eigene schamanische Reisen für sich und andere durch.

 

Modul II

Seelenrückholung

Das Zurückholen verloren gegangener Seelenanteile ist das große spirituelle Erbe der schamanischen Tradition. In diesem Modul erlernen Sie u. a., wie man eine verlorene Seele aufspürt und behutsam wieder "nach Hause" bringt. 

 

Modul III

Traditionelle Heilverfahren

Sie erlernen, die spirituelle Dimension einer Krankheit oder eines Leidens zu erkennen und umzuwandeln.

 

Modul IV

Natur schamanisch erleben

Lernen Sie Elfen, Feen, Trolle und Gnome kennen: Ein Wochenende in der Natur! 

 

Modul V

Leben und Sterben im Schamanismus

Sie unternehmen schamanische Reisen in das "Land ohne "Wiederkehr" und helfen "hängengebliebenen" Seelen, ihre Heimat zu finden.

 

 

Die Seminare finden jeweils von

Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag ca.15:00 Uhr statt.

 

Seminargebühr pro Modul:

 290 € inkl. detaillierter Unterlagen

zzgl. Übernachtung & Verpflegung

 

Seminarort:

Der Seminarort wird rechtzeitig vor Seminarbeginn bekannt gegeben.

 

Einzeltraining für Beginner und Fortbildung für schamanisch Tätige auf Anfrage.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Inge Mausberg